Einsatz für Höhenretter

Gleitschirmfliegerin aus Baum befreit

Korbach/Olsberg. - Eine 28-jährige Gleitschirmfliegerin aus dem Landkreis Paderborn hatte sich am Montagmittag im Fluggebiet an den Bruchhäuser Steinen mit ihrem Gleitschirm in einer 25 Meter hohen Baumkrone verfangen.

Die Höhenrettung Waldeck-Frankenberg bestehend aus den Bergwachten Bad Wildungen und Willingen sowie des Korbacher THW-Ortsverbandes wurde alarmiert, um die junge Frau aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Dazu kletterte zuerst ein THW-Höhenretter an einer Leiter und dann am Baum hinauf. Danach wurde die Frau mit einem Sicherungsseil abgelassen. Sie blieb bis auf wenige Kratzer unverletzt. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare