Bad Arolsen: Unbekannter Sprayer verursacht 1000 Euro Schaden

Graffitischmiererei an Kaulbachschule

- Bad Arolsen (r.) Mit schwarzem Sprühlack verunstaltete ein noch unbekannter Sprayer eine Fassade an der Kaulbachschule in Bad Arolsen.

Der oder die Täter sprühten in der Zeit zwischen Mittwoch (20 Uhr) und Donnerstag (7.20 Uhr) einen etwa 100 x 30 cm großen Schriftzug "A-Town" auf eine Wand. Der verursachte Schaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.

Die Polizei sucht nach Zeugen. Hinweise an die Polizeistation in Bad Arolsen, Tel.: 05691-9799-0 oder an jede anderen Dienststelle

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare