Grenzenlose Gaudi: Hunderte vergnügen sich bei Klostertrophy in Immighausen

- Lichtenfels-Immighausen (nv). 48 Teams, 12 Spiele, hunderte Gäste: Eine grenzenlose Gaudi bescherten die Immighäuser Klostermönche den Besuchern der Klostertrophy am Samstag auf dem Sportplatz. Die Herrenwertung entschied das Team "Karnickelstall I" für sich. Bei den Damen siegte die erste Mannschaft der "Tequilas".

„Spiele ohne Grenzen“ werden vielerorts ausgetragen. Die Wettbewerbe der „Klostermönche“ – die Bruderschaft gehört zum Sportverein Immighausen – sind aber nicht nur ein wenig verrückter, sondern auch origineller und damit aufwändiger als die anderer Ausrichter. Das hat sich herum gesprochen: Inzwischen messen sich im Lichtenfelser Stadtteil nicht nur Teams aus Waldeck-Frankenberg, sondern auch aus Düsseldorf, Marburg oder Paderborn. 48 Mannschaften à fünf Wettkämpfer waren am Samstag auf dem Sportplatz am Start. Hunderte Teilnehmer und Besucher verfolgten das vergnügte Treiben, bei dem nicht nur Kraft und Schnelligkeit, sondern auch Köpfchen gefragt waren. Ausruhen war nach der grenzenlosen Gaudi mit insgesamt 12 Spielen aber nicht angesagt: Beim Klosterball im Festzelt kamen alle noch einmal zusammen, um die Besten der Besten zu würdigen. Hier die Rangliste: Herrenklasse / gemischte Teams: Karnickelstall I, Die wilde 13, HSG Twistetal, Karnickelstall II, Die Berndorfer, MGV Immighausen, Die Lümmels, Freiwillige Feuerwehr Immighausen, Kegelclub Ruhige Kugel, Häuschen Dalwigksthal, Betreutes Trinken, Disco Team I, Lords Of Uerige, The Incredibles, Crazy Party Boys, Dübel I, V.I.V. Die Dachdecker, Unser Dorf Goldhausen, Fire Boys, Burschenschaft Sachsenberg I, Killabärchis, Die Pimmelpiraten, Gummibärenbande, Blutgrätsche, Die Triathleten, 5 Gewinnt, Burschenkompanie Korbach I, Osterfeuerteam Dreislar, Twister, Hoppelhasen, Quarktaschen, Veltins Fighters. Damenklasse: Tequilas I, Skifamilie, Die wilden Biester, Handballhühner, Queens of Kings, Tequilas III, Muh Muhs, Luschhühner, Hot Pepper Girls, Tequilas IV, Burschenschaft Sachsenberg II, Wirmighäuser Mädels, Orkeschreck, Die goldenen Schnatzis, Klosterfrauen Berge, Tequilas II, Office Party Girls. Mehr lesen Sie in der WLZ-FZ-Zeitungsausgabe vom 29. Juni 2009.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare