Unbekannte randalieren in Wrexen

Großer Schaden an der Sporthalle

Diemelstadt-Wrexen - Am vergangenen Wochenende haben vermutlich mehrere Unbekannte erheblichen Schaden an der Wrexer Sporthalle in der Schulstraße angerichtet.

Auf dem Flachdach der Halle wurde eine Lichtkuppel durch Tritte oder Steinwürfe beschädigt sowie Halterungen der Blitzschutzanlage und ein Lüftungsschacht abgerissen. Mit Steinen der Kiesbewehrung des Flachdaches wurden zudem zwei Glasscheiben der Hallenfenster beworfen, die daraufhin splitterten. An der Außenfassade wurde eine Alarmglocke der Behindertentoilette von der Wand geschlagen.

Dem nicht genug, wurde die Rasenfläche vor der Sporthalle beschädigt, indem mit einem Zweirad darauf herumgefahren wurde. Ferner fehlt eine grauer Schlüsselkastens (Größe 15 mal 15 mal 6 Zentimeter). Der fest in einer Wand im Flur der Sporthalle verankerte Kasten wurde mit Gewalt abgerissen ist seit dem verschwunden.

Der angerichtete Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Tel. 05691/9799-0. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare