Bad Wildunger Polizei ordnet Blutentnahme an und zieht Führerschein ein

Hainaer kracht gegen Leitplanke

Bad Wildungen - Ein 20-Jähriger aus Haina (Kloster) kam in der Nacht auf Sonntag von der Bundesstraße 253 ab.

Nach Angaben der Polizei war der Mann gegen 2.30 Uhr mit seinem grünen Golf aus Fahrtrichtung Wega in Richtung Hundsdorf unterwegs. Hinter dem Abzweig zum Industriegebiet krachte der Wagen gegen die Leitplanke. Nach Polizeiangaben stand der Fahrer unter Alkoholeinwirkung. Die Beamten ordneten Blutentnahme an und zogen den Führerschein ein. Den Schaden an dem Pkw schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro. (höh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare