Einbrecher in Röddenau

In Haus eingestiegen, Portemonnaie gestohlen und Geld abgehoben

Frankenberg-Röddenau - Während die Geschädigten schliefen, brachen unbekannte Einbrecher in der Nacht zu Mittwoch in ein Haus in der Querstraße ein.

Der oder die Diebe brachen ein Holzfenster auf und gelangten so in den Hauswirtschaftsraum. Die Diebe durchsuchten leise die Räume und stahlen aus einer Kommode ein Portemonnaie, ein Handy, einen Schlüsselbund und einen Autoschlüssel. Anschließend verschwanden sie unerkannt.

Um 3 .59 Uhr hoben der oder die Diebe mit einer erbeuteten EC-Karte bei einer Bankfiliale in Röddenau mehrere Hundert Euro vom Konto der Geschädigten ab.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon 06451-72030 mit den Beamten in Verbindung zu setzen. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare