Unfall am Samstagmorgen auf der Bundesstraße 253 bei Dülfershof

Bei Hundsdorf überschlagen: Frankenauer schwer verletzt

Bad Wildungen-Hundsdorf - Schwere Verletzungen erlitt ein 37 Jahre alter Autofahrer aus Frankenau bei einem Unfall auf der Bundesstraße 253 bei Hundsdorf.

Nach Angaben der Bad Wildunger Polizei kam der Mann am Samstag um 7 Uhr aus noch ungeklärten Gründen zwischen Hundsdorf und Löhlbach von der Straße ab. Kurz hinter dem Abzweig zum Dülfershof geriet der VW auf den rechten Fahrbahnrand, überschlug sich und blieb 70 Meter weiter im Straßengraben liegen.

Der Fahrer zog sich bei dem Überschlag schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in die Bad Wildunger Asklepios-Stadtklinik eingeliefert. Den Schaden an seinem Auto schätzte die Polizei auf rund 10 000 Euro. (höh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare