Aktion zum Weltfrauentag

Frauen zum Jobdating in neun Waldeck-Frankenberger Unternehmen eingeladen

+
Unternehmen, Jobcenter und Agentur für Arbeit laden zum Job-Dating für Frauen ein: Johanna Hille-Christel (Bildungsinstitut Hille & Christel), Monika Simshäuser (Soroptimistinnen Bad Wildungen), Bärbel Kesper (Beauftragte für Chancengleichheit Agentur für Arbeit), Anette Hasenzahl (Persoplan), Sabine Krug (Horizont), Kerstin Wickert-Strippel (Beauftragte für Chancengleichheit Arbeitsagentur),Lea Pfeil (Hotel Brunnenhaus Schloss Landau), Julia Rusch (Beauftragte für Chancengleichheit Jobcenter) und Cornelia Harberg (Pressesprecherin Agentur für Arbeit).

Waldeck-Frankenberg. Zum Weltfrauentag soll eine besondere Aktion Frauen helfen, wieder in der Berufswelt Fuß zu fassen: ein Jobdating in neun Unternehmen.

„Ich habe viele Frauen kennengelernt, die einfach Angst haben“, schildert Anette Hasenzahl von Persoplan Allendorf ihre Erfahrungen zum Wiedereinsteig in den Beruf: „Sie saßen viele Jahre zuhause und fragen: Trau ich mir das noch zu?“ Damit Frauen ihr Licht nicht so unter den Scheffel stellen, sondern den Wiedereinstieg ins Berufsleben schaffen, bieten neun Unternehmen, das Jobcenter und die Arbeitsagentur zum Weltfrauentag am 8. März ein kreisweites Jobdating an. 

Das ganze laufe andersherum als gewohnt, erklärt Julia Rusch, Beauftragte für Chancengleichheit beim Jobcenter: Es seien die Unternehmen, die sich vorstellen und sich den Bewerberinnen schmackhaft machen. 

Frauen biete sich so eine Chance, Betriebe in aller Ruhe kennenzulernen. Für die Teilnehmerinnen sei das völlig unverbindlich – das gelte für die Kundinnen von Jobcenter und Agentur ebenso wie für die Frauen aus der „stillen Reserve“. 

Neun Unternehmen informieren über offene Stellen und stellen sich vor: Persoplan Allendorf und Korbach; Horizont in Korbach, Neuschäfer Elektronik in Frankenberg, das Bildungsinstitut „Hille & Christel“ in Bad Arolsen, die WDS-Altenpflegeschule in Bad Arolsen, das Hotel Brunnenhaus Schloss Landau, sowie in Bad Wildungen Blumenhaus Lötzer, die LVM-Versicherungsagentur Kondner und Schrauf und E-Neukauf Zuhl. 

Anmeldungen sind bis Freitag, 2. März, möglich. Ansprechpartnerinnen sind Bärbel Kesper und Kerstin Wickert-Strippel unter Tel. 05631/957-453 und -454 sowie E-Mail Korbach.BCA@arbeitsagentur.de; und Julia Rusch unter Tel. 05691/623233 und E-Mail Julia.Rusch@jobcenter-ge.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare