Löhlbach: Stark Rauchentwicklung in Wohnhaus an der Bundesstraße

Kaminbrand ruft Feuerwehren auf den Plan

+

- Für starke Rauchentwicklung hat am Mittwoch Mittag ein Kaminbrand in einem Haus an der Löhlbacher Hauptstraße gesorgt. Feuerwehrleute aus Löhlbach und Haina löschten den Brand.

Haina-Löhlbach (jos). Das Haus wird zwar derzeit nicht bewohnt, aber trotzdem mit mehreren Holzöfen beheizt. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Mittwoch Mittag gegen 13.30 Uhr zu einem Schornsteinbrand im Bereich eines Ofens im Keller des Hauses. Die Holzvertäfelung des Schornsteins wurde durch die Hitze beschädigt. Feuerwehrleute, die mit Atemschutzgeräten in den Keller gegangen waren, entfernten die Holzvertäfelung von dem Schornstein und löschten den Brand. Die Leitung des Feuerwehreinsatzes hatte Gemeindebrandinspektor Bernd Klinge.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare