Diebe in Bad Wildungen unterwegs

Kaninchen und Reifen gestohlen

- Bad Wildungen (r). Noch unbekannte Täter waren am Wochenende in Bad Wildungen auf Diebestour.

Der oder die Täter hatten es auf ein Gartenhaus in der Kleingartenanlage in der Bahnhofstraße abgesehen. Die Diebe hatten ein Loch in den Umgrenzungszaun geschnitten und dann versucht, die Türen und Fenster der Hütte aufzuhebeln, was ihnen aber nicht gelang. Allerdings entwendeten sie aus einem Hasenstall ein schwarzes Kaninchen der Rasse Deutscher Riese.

Ein vermutlich anderer Genover hat in der Zeit zwischen Mittwochabend und Samstagmorgen aus einer Garage in der Odershäuser Straße vier Kompletträder für einen BMW entwendet, die dort an einer Wandhalterung hingen, Bei den Rädern handelt es sich um BMW-Leichtmetallfelgen, 7 x 16,Typ Styling 45 (Sternspeiche) mit Reifen Continental Sport-Contakt der Größe 205/55 R 16.

Die Polizei sucht in beiden Fällen nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Wildungen, Tel.: 05621-7090-0 oder jeder anderen Dienststelle

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare