Frankenberg: Autobrand in der Auestraße

Katalysator läuft heiß

+

- Während der Fahrt fing gestern der Katalysator eines Opels an zu brennen. Der Fahrer hielt sofort in der Aue­straße und rief die Feuerwehr.

Frankenberg. Mit acht Mann rückte die Frankenberger Wehr aus, wie Einsatzleiter Björn Engeland berichtete. Weil das Platin im Katalysator noch glühte und die Mittelwelle des Fahrzeugs zu heiß war, kühlten die Helfer die Mittelwelle ab, damit diese nicht anfing zu brennen. (pk)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare