Jogger verletzt spielendes Kind

Kind geschubst und getreten

Vöhl - Am Mittwochabend wurde ein achtjähriger Junge in Vöhl Opfer einer Körperverletzung.

Das Kind spielte in der Zeit zwischen 17 und 17.30 Uhr gemeinsam mit seinen Freunden auf der Aschenbahn des Sportplatzes in der Straße „Im Gründchen“, als ein bislang unbekannter Jogger den Jungen im Vorbeilaufen schubste. Das Kind fiel zu Boden und wurde von dem „Schubser“ nochmals getreten. Die Polizei vermutet, dass der unbekannte Läufer in regelmäßigen Abständen auf dem Sportplatz trainiert. Es soll sich um eine jüngere männliche Person handeln, die dunkel gekleidet war und eine Stirnlampe trug. Eine weitere Beschreibung ist nicht möglich.Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Korbach, Tel. 05631/9710; oder an jede andere Polizeidienststelle. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare