Bahnstrecke wegen Löscharbeiten blockiert

Kinder zündeln im Wald

Bad Arolsen-Helsen - Wegen eines Löscheinsatzes der Bad Arolser Feuerwehr musste die Bahnstrecke bei Helsen am Sonntagabend zeitweise gesperrt werden.

Bad Arolsen-Helsen (-ah-). Kurz nach 18 Uhr war die Feuerwehr wegen eines Waldbrandes in er Nähe der Himmelswiese alarmiert. Kinder hatten gezündelt, und das Feuer hatte sich auf einer Fläche von 30 mal 40 Metern ausgebreitet, als die Wehr eintraf. Rauchwolken waren weithin sichtbar.

Um zu dem Brandort zu gelangen, mussten die Einsatzkräfte die Bahnstrecke überqueren, dafür wiederum war der Bahnverkehr für die Dauer der Löscharbeiten zunächst zu unterbrechen. Hierzu war auch ein Mitarbeiter des Notfallmanagements der Deutschen Bahn herbeigeeilt.

Die Kameraden brachten das Feuer schnell unter Kontrolle, so dass bald der Zugverkehr wieder freigegeben werden konnte, wenn auch zunächst nur im Schritttempo gefahren werden durfte. Die Feuerwehrleute mussten wegen der Gefahr eines Wiederaufflackerns des Feuers am Einsatzort bleiben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare