Aus einem Lkw am Schützenplatz in Bad Wildungen:

300 Liter Diesel abgezapft

Bad Wildungen - Dieseldiebe war nach Weihnachten in Bad Wildungen am Werk. Die Polizei sucht Zeugen.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag schlugen die Täter in der Dr.-Born-Straße zu. Aus den beiden Tanks eines Lkw, der am Schützenplatz stand, stahlen sie etwa 300 Liter Diesel.

Da der Diebstahl einige Zeit in Anspruch genommen hat, könnten das Abzapfen und der Abtransport aufgefallen sein. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Wildungen, Tel. 05621/70900. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare