Dieseldiebe in der Industriestraße

LKW-Tank aufgebrochen

Bad Wildungen - Ein 34-jähriger LKW-Fahrer aus Bad Wildungen parkte seinen Scania Sattelzug mit Hersfelder Kennzeichen (HEF) am Samstagabend um 22.15 Uhr in der Industriestraße.

Als er am Sonntagmorgen um 11 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug kam, stellte er fest, dass Unbekannte in der Zwischenzeit den Tank aufgebrochen und 100 - 150 Liter Dieselkraftstoff abgepumpt haben. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Wildungen, Tel.: 05621-7090-0; oder jede andere Polizeidienststelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare