Freikarten für Freilichtbühne zu gewinnen

Malwettbewerb mit den Reportinis

+
Premiere mit vielen Extras genossen: Im Vorjahr haben dutzende Kinder am Malwettbewerb teilgenommen, gewonnen haben  (vorne von links) Martha Behle, Jannis Wagner, Amy Lopez und Charlotte Wagener - da gratulieren Yannick Dommermuth-Krüger und  Sabine Lessing von der Freilichtbühne sowie Harald Casper und Verena Niemann von der WLZ.

Korbach. Die Freilichtbühne Korbach und die Reportinis laden zum großen Malwettbewerb ein: Gesucht sind die schönsten Bilder zum Stück „Meister Eder und sein Pumuckl“.

Die Schauspieler zeigen es als Vorpremiere beim Hessentag, ab 16. Juni läuft es dann regelmäßig. Zusammen suchen wir das schönste Bild rund um den Kobold mit dem roten Haar – eurer Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. 

Eine Jury wählt die vier schönsten Bilder aus. Zu gewinnen gibt es Freikarten für Kinder und Begleiter zur eigentlichen Premiere am 16. Juni – je zwei Getränke, Würstchen, Brezeln, Popcorntüten sowie Portionen Eis oder andere Süßigkeiten gibt es dazu. Die Siegerbilder kommen sogar ins Programmheft. 

Auf der Reportini-Seite vom 5. Mai gab es eine große freie Fläche zum Ausmalen, ihr könnt aber auch ein DIN-A4-Blatt benutzen – oder noch besser: Benutzt diese Vorlage. 

Die Malvorlage als PDF

Bringt oder schickt uns eure Bilder bis zum 31. Mai. Unsere Adresse lautet Waldeckische Landeszeitung, Lengefelder Straße 6 in 34497 Korbach. Wir freuen uns auf eure Bilder.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.