Waldeck-Frankenberg

Menschen des Jahres 2010: Spitzenergebnis für Jugendwehr Roda

- Waldeck-Frankenberg. Die Jugendfeuerwehr Roda, die voriges Jahr den Titel des Landesmeisters errang, ist nicht nur in Hessen spitze. Das Team um Jugendwart Peter Werner war auch bei der Wahl der Menschen des Jahres 2010 unschlagbar: 809 WLZ-FZ-Leser stimmten für die Rodaer, die damit auch das beste Ergebnis aller Kandidaten erzielten.

Es beteiligten sich insgesamt 4580 Personen mit 11 701 Stimmen an der Menschen-Wahl, zu der WLZ-FZ bereits zum dritten Mal aufgerufen hatten – ein Rekordergebnis. Dabei fiel der Sieg in den Kategorien Könner und Stimmungsmacher klar aus. Bei Vorbildern, Gestaltern und Einsteigern ging es knapper zu. Die Ergebnisse im Einzelnen:

Vorbilder des Jahres

1. Thomas Berg, Korbach (563 Stimmen) 2. Natalia Kuhn, Asel (505) 3. Christian Spieß, Robert Czyply und Alexander Sohn, Reddighausen (269) 4. Ulrich Zabel, Korbach (217) 5. Elfriede Ramb, Frankenberg (132) 6. Gerhard Valentin und Hans Papenfuß, Sachsenberg (123) 7. Dr. Ecke Tammen, Bad Arolsen (106) 8. Heinrich Pfeil, Affoldern (95) 9. Fritz Schubert, Bad Arolsen (90) 10. Hella Klempert-Wilke, Korbach (88) 11. Karl Schäfer, Vöhl (87)12. Siegfried Franke, Battenberg (80)

Könner des Jahres

1. Jugendwehr Roda (809 Stimmen) 2. Wilfried Vogel, Dorfitter (333) 3. Landjugend Haubern (268) 4. Dr. Wolfgang Werner und Dr. Wilhelm Völcker-Janssen, Korbach (226) 5. Wolfgang Schlüter, Willingen (204) 6. Wolfgang Behle, Goldhausen (198) 7. Hartmut Ochse, Dörnholzhausen (181) 8. Florian Hartmann, Frankenberg (173) 9. Walter Frosch, Jürgen Hensel und Wilhelm Saure, Willingen (102) 10. Christof Linde, Korbach (94) 11. Artur Neufeld, Waldeck (59)12. Alfons Hoff, Korbach (31)

Gestalter des Jahres

1. Rolf Dornseif, Heimat- und Kulturverein Berndorf (444 Stimmen) 2. Heike Bartl-Fackiner und Tanja Jäger, Rosenthal (377) 3. Daniela Neuschäfer, Frankenberg (311) 4. Dr. Sven Bökenschmidt, Vöhl, Norbert Panek und Dr. Marc Müllenhoff, Korbach (238) 5. Dieter Feurich, Mengeringhausen (206) 6. Udo Pohlmann, Hemmighausen (176) 7. Volker König, Geschichtsverein Itter-Hessenstein (129) 8. Manuel Schmidt, Christiane Ludwig und Sabine Schütz, Bad Wildungen (123) 9. Bernd Denk, Bad Arolsen (94) 10. Heinz Klem und Dieter Scholl, Bottendorf (81)11. Prof. Dr. Diethelm Bienhaus, Battenberg (67)

Stimmungsmacher des Jahres

1. Christian Durstewitz, Altenlotheim (768 Stimmen) 2. Landjugend Geismar (299) 3. Freilichtbühne Twiste (284) 4. Rainer W. Böttcher, Bad Arolsen (176) 5. Band "somepeopledrown", Korbach und Sachsenhausen (126) 6. Karl Höbel, Harbshausen (123) 7. Uwe Ermisch, Hatzfeld, und Heinfried Horsel, Battenberg (112) 8. Tim Heinrichs-Noll, Frankenberg (95) 9. Günther Hofeditz, Korbach (80) 10. Hans Lingenau, Schmittlotheim (76) 11. Jan Knobbe, Bad Arolsen (56)12. Frank Bumke und Hartmut Foertsch, Bad Arolsen (38)

Einsteiger des Jahres

1. Torben Schott, Goddelsheim (492 Stimmen) 2. Moritz Foerster, Dorfitter, und Florian Spreckelsen, Vöhl (402) 3. Jana Möseler, Korbach (228) 4. Anne Schäfer, Rengershausen (211) 5. Alexander Wilke, Ellershausen (195) 6. Björn Brede, Frankenau (179) 7. Katrin Biebighäuser, Laisa (138) 8. Gudrun Limperg, Korbach (120) 9. Maximilian Schneider, Reddighausen (72) 10. Julia Waid, Hundsdorf (65) 11. Petra Hegmann, Frankenberg (62)12. Christian Jostes, Frankenberg (25)

Mehr lesen Sie in den Ausgaben der WLZ und FZ vom 17. Februar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare