Waldeck-Frankenberg

Menschen ’08 bei Menschen ’09

- München (jk). Stars und Promis ganz nah erlebten unsere „Menschen des Jahres“ : Gewinner der WLZ-FZ-Aktion 2008 waren im Bavaria-Filmstudio zu Gast bei Thomas Gottschalks Fernsehshow „Menschen 2009“.

„Wetten, dass ...“ Thomas Gottschalk sich auch in der Rolle von Johannes B. Kerner wohlfühlt? Erstmals moderiert Deutschlands Top-Showmaster dies Jahr im ZDF die TV-Revue um die Menschen des Jahres. Kommenden Sonntag, 6. Dezember, wird die Sendung „Menschen 2009“ ausgestrahlt – und bei der Aufzeichnung am vergangenen Wochenende waren auch Gäste aus Wal­deck-Frankenberg im Publikum. Von den WLZ-FZ-Lesern gekürte Preisträger der „Menschen 2008“ erlebten die Fernsehshow des ZDF in den Bavaria-Filmstudios in München. Mit von der Partie waren die Willinger Gastwirt-Legende Siggi von der Heide und die drei jungen Hundsdorfer Helden – Martin Wimbauer, Alexander Woller und Jannik Wagener – in Begleitung ihrer Mütter. Die mutigen Jungen hatten 2008 als 14-Jährige einer Frau geholfen, die im Wildunger Kurpark überfallen worden war. Fernsehkameras sind für die Gäste aus Waldeck-Frankenberg ohnehin kein Novum. Der Ruf von „Siggis Hütte“ am Ettelsberg und der Willinger Alphornbläser lockt regelmäßig TV-Teams ins Upland. Und die Hundsdorfer Jungen wurden als „Helden des Alltags“ in München bereits bei „Aktenzeichen XY“ gewürdigt.Trotzdem war Spannung angesagt, denn Thomas Gottschalk holt bei „Menschen 2009“ wieder reichlich Stars und Prominente zum Talk aufs Sofa.

Mehr lesen Sie in der WLZ-FZ-.Ausgabe vom Dienstag, 1. Dezember 2009.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare