Reaktivierung der Strecke von Frankenberg nach Korbach

Ministerium unterzeichnet Bahnvertrag

+

Waldeck-Frankenberg - Hessens Wirtschaftsminister Florian Rentsch (FDP) hat seinen Worten am Dienstagnachmittag Taten folgen lassen. „Der Bahnvertrag wurde vom Wirtschaftsministerium unterzeichnet“, berichtete Landrat Dr. Reinhard Kubat am Rande der Sozialausschusssitzung in Frankenberg. „Einige wird diese Nachricht freuen, andere nicht.“

Bereits in der vergangenen Woche hatte Rentsch im Landtag erklärt, dass er alle Voraussetzungen für die Unterzeichnung der Verträge zur Reaktivierung der Bahnstrecke von Frankenberg nach Korbach als erfüllt ansehe. Das Land will sich mit 80 Prozent an den Investitionskosten in Höhe von 14 Millionen Euro beteiligen. Der Kreistag befasst sich am Montag abschließend mit dem Bahnvertrag und dem finanziellen Engagement: Geplant sind rund drei Millionen Euro für die Modernisierung der Strecke, außerdem ein Zuschuss von jährlich 200 000 Euro zu den Betriebskosten. (rou)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare