Neue „alte“ Nummernschilder sind erstmals am 4. November erhältlich

WA und FKB ab Montag möglich

Waldeck-Frankenberg - WA- und FKB-Kennzeichen werden ab nächstem Montag ausgegeben, teilte gestern Landrat Dr. Reinhard Kubat mit. Zugleich wies er darauf hin, dass auch die Zulassungsstelle erst von diesem Tag an Zugriff auf die Datensätze habe und deshalb vorab keine Reservierungen vorgenommen werden könnten.

„Um das Verfahren für alle Interessenten gerecht zu gestalten, wird auch die Buchung von WA und FKB-Wunschkennzeichen über das Internet erst am Montag freigeschaltet, so dass jeder die gleich Chance hat, sein favorisiertes Kennzeichen zu erhalten“, so der Landrat weiter. Er appellierte an alle Autobesitzer, die eines der „neuen alten Kennzeichen“ haben möchten, erst ab Montag die Zulassungsstellen aufzusuchen. Vorher sei eine Ausgabe nicht möglich. Ab dem 4. November könne dann bei einer Neuzulassung oder einer Umschreibung zwischen den KB-, WA- oder FKB-Kennzeichen gewählt werden. Auch der Umstieg auf die Waldeck- oder Frankenberg-Kürzel sei dann möglich.

Alle rechtlich möglichen Kennzeichenkombinationen werden freigegeben, so der Landrat weiter. Die Zuteilung der Kennzeichen für die jeweiligen Fahrzeugklassen (Importfahrzeuge, Motorrad, Pkw, etc.) erfolge dabei nach den schon bisher geltenden Vorschriften und Erlassen. Dies bedeute etwa, dass sogenannte Kurzkennzeichen, wie beispielsweise „WA X 1“ oder „FKB X 12“ Fahrzeugen vorbehalten bleiben, bei denen bauartbedingt nur kleine Nummernschilder angebracht werden können.

Um das normale Zulassungsgeschäft nicht zu beeinträchtigen, sollte die Kennzeichenreservierung möglichst über das Internet erfolgen. Auf der Internetseite des Landkreises Waldeck-Frankenberg wird ab dem 4. November unter www.landkreis-waldeck-frankenberg.de die Abfrage- und Reservierungsmöglichkeit zur Verfügung stehen. Im Hinblick auf die zu erwartende starke Nachfrage bittet der Landrat um Verständnis dafür, dass in den ersten Tagen längere Wartezeiten entstehen können.(r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare