Edertalerin kommt mit Schrecken davon

Motor brennt während Fahrt

Bad Wildungen. - Mit dem Schrecken kam eine 32-jährige aus dem Edertal am späten Donnerstagnachmittag um 17.30 Uhr davon. Sie war mit ihrem Opel in der Schachthofstraße in Bad Wildungen unterwegs, als plötzlich Flammen aus dem Motorraum schlugen.

Die Edertalerin konnte ihr Auto aber noch anhalten und rechtzeitig unverletzt verlassen. Das Feuer wurde von der Bad Wildunger Feuerwehr gelöscht. Die Polizei vermutet einen technischen Defekt an dem 27-Jahre alten Opel als Brandursache. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare