Diebe brechen in Bad Arolsen Kleinbus auf

Multimediagerät gestohlen

Bad Arolsen - Noch unbekannte Diebe gingen in der Nacht zu Freitag in Bad Arolsen auf Beutezug.

Der oder die Täter brachen einen VW Kleinbus auf und entwendeten ein JVC - Multimediagerät mit DVD und Navigationssystem.

Ein 42-jähriger Mann aus dem Westerwaldkreis hatte das silberne Fahrzeug am Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr auf einem Parkplatz in der Steinmetzstraße abgestellt. Am Freitagmittag stellte er dann gegen 13.10 Uhr fest, dass der Wagen aufgebrochen und das Multimediagerät gestohlen worden war.

Die Ermittler suchen nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Arolsen, Tel.: 05691-9799-0 oder an jede anderen Dienststelle

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare