Polizei sucht Zeugen

Pkw-Frontscheibe zertrümmert

Korbach - Im Langemarckweg wurde ein Personenwagen von Unbekannten arg ramponiert.

Ein 23-jähriger Korbacher parkte seinen silbernen BMW 316 am Freitagnachmittag um 16.30 Uhr auf dem Hof eines Anwesens im Langemarckweg. Am nächsten Morgen entdeckte er, dass in der Zwischenzeit die Frontscheibe des Autos mit einem Pflasterstein eingeworfen und die Fahrertür zerkratzt worden war. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise unter Tel. 05631/9710 an die Korbacher Dienststelle. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare