Polizei zieht Führerschein einer 53 Jahre alten Wildungerin ein

Mit Promille gegen Blumenkübel

Bad Wildungen - Mit Promille im Blut baute eine Bad Wildungerin am Dienstagnachmittag einen Unfall in der Brunnenstraße.

Wie die Polizei weiter berichtet, kam die 53 Jahre alte Pkw-Lenkerin gegen 17.15 Uhr unter Alkoholeinwirkung und bei zu hoher Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Blumenkübel. Die Fahrerin war nach Angaben eines Beamten „erheblichst alkoholisiert“. Sie musste sich einer Blutabnahme unterziehen und gab ihren Führerschein ab. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf 600 Euro. (höh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare