An einigen Stellen besteht Gefahr, dass sich Blaualgen bilden

Qualität der Badeseen zum Saisonbeginn gut

Vorsicht: Der Bugasee in Kassel war im vergangenen Jahr wegen der schlechten Wasserqualität durch Blaualgen gesperrt. Bade-Warnhinweise wegen Blaualgen gab es zum Beispiel vergangenen Sommer am Edersee. Mehrfach ist es auch im Diemelsee bereits zu massenhafter Blaualgen-Bildung gekommen, auch aufgrund von Abwasser, das in den See eingeleitet worden ist.  Archivfoto: pr

Waldeck-Frankenberg. Die drei Badeseen im Landkreis laden jetzt trotz noch kühler Wassertemperaturen zum Schwimmen ein, denn ihre Qualität ist jüngst mit „ausgezeichnet“ bewertet worden.

Das Gesundheitsamt hat im Mai an sieben Stellen die Wasserqualität auf verschiedene Keime untersucht. Demzufolge war an keinem der Badestrände von Twistesee, Diemelsee und Edersee die Hygiene zu beanstanden. Die Badesaison ist somit seit Ende Mai freigegeben.

Mehr lesen Sie in der WLZ-Mittwochausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare