Beschädigung unter dem FZ-Redaktionsgebäude

Randalierer scheitern an Autoscheibe

Frankenberg - Unbekannte haben am Wochenende versucht, zwei Fahrzeuge unter dem Redaktionsgebäude der Frankenberger Zeitung in der Jahnstraße aufzubrechen. Am Montag stellte ein Zeuge um 9.15 Uhr zwei beschädigte Fahrzeuge der „Citipost“ fest und verständigte die Polizei.

Unbekannte Täter hatten in der Zeit ab Samstag gegen 16 Uhr versucht, mit einem Stein jeweils eine Seitenscheibe eines geparkten weißen Peugeot 107 und eines weißen Peugeot Kleinbusses einzuwerfen. In beiden Fällen hielten die Scheiben aber stand. Es entstand allerdings Sachschaden, der auf mehr als 1000 Euro geschätzt wird. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise an die Beamten in Frankenberg unter Telefon 06451/7203-0. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare