Waldeck-Frankenberg

Rutschpartie auf glatten Straßen

- Waldeck-Frankenberg (jk). Glatt wie Schmierseife waren die Straßen gestern Abend zeitweise im Landkreis.

Auf der Fahrt zwischen Korbach und Meineringhausen stellte sich ein Lastwagen quer und rutschte nach rechts mit dem Führerhaus die Böschung hinunter. Ab 20.30 Uhr war die Bundesstrafle dort komplett gesperrt, die Umleitung lief über Strothe. Vor Mitternacht versuchten dann gleich zwei Kranwagen, den Lkw herauszuziehen.

Mehr in unserer WLZ-Zeitungsausgabe vom 30. Januar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare