Autoknacker in Bad Wildungen unterwegs

Scheibe eingeschlagen - Portmonee weg

Bad Wildungen - Gelegenheit macht Diebe. Autoknacker waren am Samtag gegen 14<Uhrin Bad Wildungen unterwegs und haben sich einen Pkw ausgesucht,wo ein Geldbörse in der Mittelkonsole lag. .

Das Fehrzeug gehört einem 21-jähriger Mann aus Mülheim/Ruhr. Er hatte seinen silbernen Hyundai am Samstag um 14 Uhr im Parkdeck am Kaiserlindenplatz abgestellt und als er am Montag um 11.30 Uhr wieder zu seinem Auto kam, musste er feststellen, dass eine Seitenscheibe eingeschlagen und das Portmonee aus der Mittelkonsole verschwunden war .

Die Diebe erbeuteten eine geringe Menge Bargeld sowie persönliche Papiere des Geschädigten. Die Ermittler suchen Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Wildungen, Tel.: 05621-7090-0 oder an jede andere Dienststelle

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare