Bad Arolsen: Einbrecher dringen nachmittags in Wohnung ein

Schmuck und Münzen gestohlen

Bad Arolsen - Eine 82-jährige Bewohnerin einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Großen Allee in Bad Arolsen wurde am vergangenen Sonntag das Opfer eines Einbrechers.

Der Dieb nutzten die Abwesenheit der Seniorin in der Zeit von 15 bis 17 Uhr, um in deren Wohnung einzubrechen. Er hatte es gezielt auf Schmuck und Bargeld abgesehen und machte reiche Beute. Ihm fielen Ringe, Armreifen, Ketten und Gedenkmünzen im Wert von mehreren Tausend Euro in die Hände.

Sollten solche Schmuckstücke zum Verkauf angeboten werden, bittet die Polizei um Nachrichtet. Zuständig ist die Polizeistation in Bad Arolsen, Tel.: 05691/97990. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare