Einsatz am frühen Montagabend

Schornsteinbrand verläuft glimpflich

Flechtdorf - Zu einem Kaminbrand in einem Wohnhaus im Mühlhäuser Weg in Flechtdorf wurden am frühen Montagabend Feuerwehrleute aus Adorf und Flechtdorf gerufen.

32 Brandschützer rückten gegen 17 Uhr mit vier Fahrzeugen aus. Im Haus suchten sie im Bereich des Kamins mit einer Wärmebildkamera nach Glutnestern und versteckten Feuern – ohne Resultat. Nachdem Bezirksschornsteinfeger Nawroth den Schornstein gereinigt hatte, konnten die Wehren nach einstündigem Einsatz wieder abrücken. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare