Feuer in Battenberg

Schreibtischlampe defekt, Familie durch Rauchmelder gewarnt

Battenberg - Der Rauchmelder in einem Einfamilienhaus in Battenberg machte die Bewohner auf das Feuer Kinderzimmer aufmerksam.

Vermutlich ein Defekt an einer Schreibtischlampe hat am späten Sonntagnachmittag zu einem Einsatz der Feuerwehren aus Battenberg, Berghofen und Laisa geführt. Der Rauchmelder eines Einfamilienhauses im Primelweg verhinderte dabei Schlimmeres, da sich zum Zeitpunkt des Feuers niemand in dem Kinderzimmer befand. Verletzt wurde niemand.

Die Brandschützer waren schnell vor Ort und leiteteten umgehend Lüftungsmaßnahmen ein. Wasser kam nicht zum Einsatz. Neben der Lampe wurden der Schreibtisch und ein Teil der Tapete beschädigt.

Nach Angaben der Polizei beläuft sich der Schaden auf rund 100 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare