Waldeck-Frankenberg

Schulferien haben schon begonnen

- Waldeck-Frankenberg (hs). Wegen der anhaltend schlechten Witterung und der unsicheren Straßenverhältnisse bleiben die Schulen im Landkreis Waldeck-Frankenberg am Freitag geschlossen. Dies gab Landrat Dr. Reinhard Kubat in Abstimmung mit dem Staatlichen Schulamt in Fritzlar am Donnerstagabend bekannt.

Da die Weihnachtsferien am Freitag beginnen und ohnehin nur drei Unterrichtsstunden vorgesehen seien, wolle man jedes Risiko vermeiden, sagte der Landrat. Die Schulleitungen seien entsprechend informiert worden, eine Betreuung werde sichergestellt, falls es Eltern und Erziehungsberechtigten aus beruflichen oder sonstigen Gründen nicht möglich ist, diese selbst zu organisieren.

Der Landrat wünscht in seinem Rundbrief den rund 18000 Schülerinnen und Schülern im Landkreis „schöne Ferien und besseres Wetter zum Schulbeginn im nächsten Jahr“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare