Waldeck-Frankenberg

Schulschluss nach der vierten Stunde

- Waldeck-Frankenberg (hs). Angesichts der für Donnerstag ab Mittag gemeldeten starken Schneefälle in Verbindung mit glatten und teilweise nicht befahrbaren Straßen sieht Landrat Dr. Reinhard Kubat eine Gefahr bei der Beförderung der Schüler im Landkreis.

Kubat empfiehlt den Schulen, nach der vierten Schulstunde den Unterricht zu beenden und die Schüler nach Hause zu entlassen. Die Entscheidung hierüber obliegt den jeweiligen Schulleitungen. Die Busunternehmen wurden davon in Kenntnis gesetzt, dass dementsprechend eine frühere Beförderung notwendig werden könnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare