Mit dem Auto in den Graben

Ein Schwerverletzter bei Unfall

+

- Korbach-Strothe (resa). Bei einem Unfall auf dem Weg zur Berufsschule in Korbach sind am Freitagmorgen zwei junge Männer aus Edertal verunglückt.

Der 21-jährige Autofahrer eines Opel Astras kam auf nasser Fahrbahn zwischen Höringhausen und Strothe von der Straße ab und fuhr auf die schneebedeckte Bankette. Laut Polizei steuerte er stark gegen. Die Fahrt endete schließlich im Graben.

Die Feuerwehr musste nicht zum Unfallort ausrücken, der Rettungsdienst konnte die beiden Männer aus dem Auto befreien. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt, sein 24-jähriger Beifahrer kam mit schweren Verletzungen ins Korbacher Krankenhaus – bei dem Unfall war seine Rückenlehne durchgebrochen. Am Fahrzeug entstand laut Polizei ein Schaden von rund 2000 Euro. Die Straße zwischen Strothe und Höringhausen blieb zwischen kurz nach acht und halb neun halbseitig gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare