Mit dem Wohnmobil unterwegs

Sommertour: WLZ macht Station in Korbach, Adorf und Volkmarsen

Auch am Wochenende war das WLZ-Wohnmobil im Waldecker Land unterwegs: Gleich an drei Stationen hat der weiße Caravan Halt gemacht.

Das Team der Waldeckischen Landeszeitung war am Samstagmorgen in Korbach im „Loch“ für die Leser da. Besonders gefragt bei den Passanten in der Fußgängerzone: Das Gewinnspiel mit vielen Sofortgewinnen. Vor allem der WLZ-Liegestuhl ist heiß begehrt.

Viele Begegnungen und nette Gespräche gab es am Nachmittag in Volkmarsen auf dem Marktplatz. Und am Sonntagmorgen auf dem Dorfplatz bei der Kirche in Adorf wurden ausnahmsweise auch mal die WLZ-Mitarbeiter überrascht: Ihnen brachte Apotheker Dr. Ulrich Seidel selbst gemachten Senf vorbei – eine Delikatesse, die einen guten Ruf weit über die Gemeinde Diemelsee hinaus genießt. (lb)

WLZ-Sommertour: Mit dem Wohnmobil durch Waldeck

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare