Jahresbilanz 2015: Bilanzsumme im Plus – Ab Juni Änderungen für Kunden

Sparkasse reduziert Geschäftsstellen im Landkreis

+
Sparkasse reduziert Geschäftsstellen im Landkreis

Niedrige Zinsen, wachsender Wettbewerb, mehr Regularien für Kreditinstitute: Im international schwierigen Umfeld für Banken legt die Sparkasse Waldeck-Frankenberg eine solide Jahresbilanz 2015 vor. Mit Blick auf die Zukunft will die Sparkasse intensive Beratung für Kunden ausbauen.

Ab Juni wird aber auch die Zahl der Geschäftsstellen reduziert: Die kleine Filiale in Berndorf wird komplett geschlossen. In Frankenberg und Burgwald werden insgesamt drei Filialen in SB-Stellen mit Automaten umgewandelt. Hintergrund ist eine geringere Kundenfrequenz.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare