Berndorf

Ein Täter und zwei Einbruchsversuche

- Twistetal - Berndorf (r). Vermutlich ein und derselbe Täter hat diverse Einbruchsversuche in Berndorf unternommen. Nachdem der Einbruch in einen Metallbaubetrieb in der Straße „Hinter den Höfen“ am frühen Montagmorgen gescheitert war, drang er in einen benachbarten Elektrobetrieb ein.

Dazu hatte der Einbrecher einen Zaun überstiegen und anschließend eine Scheibe am Bürotrakt eingeschlagen. In dem Betrieb wurden von dem Täter Schränke und Firmenwagen durchsucht. Aufgeschreckt durch verdächtige Geräusche, machte sich der Geschäftsinhaber auf die Suche nach der Ursache des Lärms. Dabei überraschte er einen 20 bis 25 Jahre alten Mann von sportlicher und schlanker Gestalt, bekleidet mit einem Bundeswehrparka und hochgezogener Kapuze. Der ertappte Einbrecher konnte in Richtung B 252 fliehen.Die Gesamtsumme des angerichteten Schadens beläuft sich schätzungsweise auf 3000 Euro.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach, Telefon 05631/9710 oder jede andere Polizeidienststelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare