Planungen für Tag der offenen Gärten in Waldeck-Frankenberg 2024 laufen bereits an

Herbstbüfett – Planungen für 9. Tag der offenen Gärten laufen bereits an

Planungen für Tag der offenen Gärten in Waldeck-Frankenberg 2024 laufen bereits an
Planungen für Tag der offenen Gärten in Waldeck-Frankenberg 2024 laufen bereits an

Freude an Blumen: Besucher genießen Anblicke beim Tag der offenen Gärten

Freude an Blumen: Besucher genießen Anblicke beim Tag der offenen Gärten

Hatzfeld: Gartenoase im „Cross-Border-Stil“

Hatzfeld: Gartenoase im „Cross-Border-Stil“

Tag der offenen Gärten – Fotos & Videos

Tag der offenen Gärten Waldeck-Frankenberg

Tag der offenen Gärten Waldeck-Frankenberg

Bilder vom Tag der offenen Gärten (2)

Bilder vom Tag der offenen Gärten (2)

Tag der offenen Gärten Waldeck-Frankenberg 2014

Tag der offenen Gärten Waldeck-Frankenberg 2014
Das regionale Jobportal
Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote aus dem Kreis Waldeck-Frankenberg und der Region.
Das regionale Jobportal
WLZ Fotoshop
Die schönsten Bilder aus Waldeck-Frankenberg ... als bleibende Erinnerung
WLZ Fotoshop

Tag der offenen Gärten am 18./19. Juni in Waldeck-Frankenberg

Das Warten hat für Gartenfreunde ein Ende: Am Samstag, 18. Juni, und Sonntag, 19. Juni, sind in ganz Waldeck-Frankenberg vielfältige Gärten zu entdecken. Beim Tag der offenen Gärten laden diesmal 31 Gartenbesitzer in ihre Refugien aus viel Grün und …
Tag der offenen Gärten am 18./19. Juni in Waldeck-Frankenberg

Dalwigksthal: Schönheiten eines englischen Ziergartens

Besucher, die zum Tag der offenen Gärten am 18. oder 19. Juni nach Dalwigksthal kommen und den historischen Garten Nr. 29 aus dem Prospekt besuchen möchten, werden eher einen herrschaftlichen Park als einen Garten betreten.
Dalwigksthal: Schönheiten eines englischen Ziergartens

Schreufa: Ein Lobpreis der Schöpfung

Erstmals beim Tag der offenen Gärten vertreten ist das Wettermuseum der alten Schule Schreufa. Wettermuseum und Garten – passt das zusammen? Absolut. Davon konnten wir uns überzeugen, als wir den Waldecker Geschichtsverein bei seinem Besuch im …
Schreufa: Ein Lobpreis der Schöpfung

Berndorf: Ein Garten zum Genießen

Zeit im Garten zu genießen – das ist wichtig für Margit und Armin Emde in Berndorf. „Ich hätte früher nie gedacht, dass mir Garten mal so viel Spaß macht. Aber jetzt ist das so“, sagt Armin Emde, der mit seiner Frau Margit zum ersten Mal am Tag der …
Berndorf: Ein Garten zum Genießen

Waldeck-Frankenberg: 31 Gartenfreunde öffnen ihre Refugien

Fuchsia, rose, magenta, blush – Blumen in warmen, knalligen Farben zieren die neuen Flyer und Plakate, mit denen für den 8. Tag der offenen Gärten Waldeck-Frankenberg am 18. und 19. Juni ab sofort geworben wird: 31 Teilnehmerinnen und Teilnehmer …
Waldeck-Frankenberg: 31 Gartenfreunde öffnen ihre Refugien

Waldeck-Frankenberg: Bald wieder Blicke über den Gartenzaun erlaubt - Bewerbungen noch möglich

Nach einer Zwangspause durch die Corona-Pandemie ist für den 18. und 19. Juni wieder ein Tag der offenen Gärten in Waldeck-Frankenberg geplant. Seit 2007 findet das Gartenfestival damit zum 8. mal kreisweit statt.
Waldeck-Frankenberg: Bald wieder Blicke über den Gartenzaun erlaubt - Bewerbungen noch möglich