Einbrecher treiben in Adorf ihr Unwesen

Teures Werkzeug erbeutet

Diemelsee-Adorf - Diebe sind in eine Scheune in Adorf eingedrungen und haben dort wertvolles Werkzeug entwendet.

Der Einbruch ereignete sich in der Nacht zum Dienstag. Ziel war eine Scheune in der Giershagener Straße, die ein Dachdeckerbetrieb als Lager nutzt.

Die Täter brachen eine rückwärtige Tür des ehemals landwirtschaftlich genutzten Gebäudes auf und erbeuteten rund zehn elektrische Geräte, darunter Akkuschrauber, Handkreissäge, Schussgeräte und Schlagbohrmaschine sowie Kabeltrommeln, Kupfer- und Zinkbleche. Mitarbeiter der Firma bemerkten den Einbruch am Dienstagmorgen um 6.50 Uhr. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt sie unter Tel. 05631/9710 entgegen. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare