1. WLZ
  2. Landkreis

Von Trecker überrollt und eingeklemmt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Anonym WLZ

Kommentare

Am Ort des Geschehens in der Niedernfeldstraße: Der Verunglückte wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.
Am Ort des Geschehens in der Niedernfeldstraße: Der Verunglückte wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. © Mark Adel

Allendorf (Eder) - Ein 50 Jahre alter Mann ist gestern beim Arbeiten an einem alten Schlepper von dem Fahrzeug überrollt und eingeklemmt worden.

Der Mann hatte Glück im Unglück: Er erlitt lediglich leichte Verletzungen.

Gegen 16.45 Uhr rückten Notarzt, Rettungswagen, Polizei sowie die Feuerwehren aus Allendorf und Rennertehausen in die Niedernfeldstraße in Allendorf aus. Beim Eintreffen der Rettungskräfte hatten die Lebensgefährtin des Mannes und eine Nachbarin den 50-Jährigen bereits befreit. Wie es zu dem Unglück gekommen war, steht nach Polizeiangaben noch nicht fest. Offenbar habe sich der Traktor in Bewegung gesetzt, während der Mann in einem Carport daran arbeitete.

Es handelt sich bei dem kleinen, leichten Schlepper um einen Oldtimer der Marke Bautz.

Der Mann habe vermutlich lediglich Prellungen erlitten, sagte ein Polizeisprecher. Er sei aber vorsorglich zu weiteren Untersuchungen ins Frankenberger Krankenhaus gebracht worden.

Auch interessant

Kommentare