66-Jähriger steuert bei Somplar Auto vor Baum

Unfall mit Alkohol im Blut

Bromskirchen-Somplar - Der Genuss von Alkohol war wohl der Grund für einen Autounfall am frühen Samstagmorgen bei Somplar. Ein Autofahrer kam von der Straße ab und kollidierte mit einem Baum.

Der 66-jährige Mann aus Borken war gegen 6 Uhr auf der L 3073 von Somplar kommend in Richtung Frankenberg unterwegs. In einer Rechtskurve kam er mit seinem Mercedes SLK nach links von der Fahrbahn ab, dort prallte er gegen einen Baum. Das Auto blieb im Graben liegen.

Nach Angaben der Polizei war der Mann alkoholisiert, der Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutprobe angeordnet. Der 66-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von 35.000 Euro. (tt)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare