Zwischen Adorf und Flechtdorf: Motorrad- und Beifahrer verletzt ins Krankenhaus

Unfall nach Überholmanöver

+

Diemelsee-Adorf - Bei einem Unfall auf der L 3076 zwischen Adorf und Flechtdorf wurden am Donnerstagmittag ein Motorradfahrer schwer und sein Beifahrer leicht verletzt.

Wie ein Sprecher der Polizei erklärte, waren drei Motorradfahrer aus Dortmund gegen 12 Uhr von Adorf in Richtung Flechtdorf unterwegs. Vor einer Rechtskurve wollte ein Mitglied der Gruppe mit seinem Beifahrer ein Wohnwagengespann überholen. Dabei kam der 57-Jährige in der Kurve zu weit nach außen ab. Die beiden rutschten mehrere Meter durch den Graben, wo sie dann zum Liegen kamen.

Der 57-Jährige Fahrer erlitt Verletzungen am Kopf, sein ebenfalls 57-jähriger Beifahrer kam mit leichteren Verletzungen davon. Beide wurden von den Rettungskräften ins Korbacher Krankenhaus gebracht. Die Straße war für kurze Zeit voll gesperrt. (tt)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare