Autounfall auf der B 236

Unfall mit zwei Verletzten bei Bromskirchen

+

Bromskirchen - Am Montagmorgen sind zwei Fahrzeuge auf der Straße zwischen Allendorf und Bromskirchen frontal ineinander gefahren. Die Fahrerin eines silbergrauen Honda musste mit schweren inneren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden.

Der 19-jährige Unfallverursacher fuhr nach Auskunft der Polizei aus Richtung Bromskirchen kommend zu schnell in eine Rechtskurve. Er geriet ins Schleudern und prallte gegen ein Auto auf der Gegenfahrbahn. Die 51-jährige Fahrerin dieses Honda wurde mit schweren inneren Verletzungen mit Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Kassel geflogen. Der Unfallfahrer ist nur leicht verletzt. Er wurde mit dem Krankenwagen ins Frankenberger Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare