Zusammenstoß auf Parkplatz in der Viessmannstraße

Unfallverursacherin beachtet Vorfahrtsregel nicht

Allendorf (Eder) - Die nicht beachtete Vorfahrtsregel „rechts vor links“ war am Mittwochnachmittag gegen 14.15 Uhr Ursache für einen Unfall auf einem Parkplatz des Viessmann-Werks.

Zwei Autofahrer steuerten auf dem Parkplatz in der Viessmannstraße auf die Ausfahrt zu. Dabei beachtete eine 59-Jährige aus Allendorf, die von links kam, nicht die Vorfahrtsregel „rechts vor links“. Es kam zum Zusammenstoß zwischen ihrem Daimler Chrysler und einem Peugeot, den ein 56-Jähriger aus einem Rosenthaler Ortsteil fuhr. Dabei wurde das Fahrzeug der Unfall-Verursacherin vorne rechts beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 2000 Euro. Das Auto des 56-Jährigen wurde an der linken Fahrzeugseite beschädigt. Die Schadenshöhe des Peugeots schätzt die Polizei auf rund 3000 Euro. Demnach entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 5000 Euro. (sis)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare