26-jähriger Autofahrer leicht verletzt

Verkehrsunfall
 am Viadukt

Waldeck-Selbach - Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 485 zwischen Waldeck und Sachsenhausen ist am Freitag gegen 13 Uhr ein 26-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Korbacher Polizei wollte der Waldecker mit seinem VW Passat nach links in einen Feldweg abbiegen. Daraufhin setzte der 76-jährige Mann, der mit seinem Peugeot hinter ihm fuhr, zum Überholen an, schätzte aber offenbar den Abstand falsch ein. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß beider Autos. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf insgesamt 8000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare