Mann meldet sich bei Kriminalpolizei

Vermisster Vöhler wieder aufgetaucht

Vöhl - Die Suche nach dem seit dem 20. Juli vermisstem Mann aus Vöhl hat ein Ende. Der 43-Jährige ist wieder aufgetaucht.

Am Mittwochmittag meldete sich der Gesuchte persönlich bei der Kriminalpolizei. Er erfreut sich bester Gesundheit. Sein plötzliches und Besorgnis erregendes Verschwinden begründete er mit Problemen im privaten Bereich, die ihn zu einer Auszeit gezwungen hätten.

Die Polizei bedankt sich auf diesem Wege bei allen Hinweisgebern für ihre Mitarbeit. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare