Autos in Lengefeld und Wrexen aufgebrochen

Zwei Navigationsgeräte gestohlen

Lengefeld/Wrexen - Autoknacker schlugen im Zeitraum von Mittwoch bis Donnerstag in Lengefeld und Wrexen zu.

Der Dieb in Lengefeld hatte es auf eine blauen VW Touran abgesehen, der in der Winterberger Straße stand .Darin befand sich ein fest eingebautes Navigationssystem. Der oder die Täter schlugen eine Seitenscheibe des Autos ein und bauten das Gerät aus. Der Schaden wird auf rund 2500 Euro geschätzt.

Die Ermittler suchen Zeugen. Hinweise bitte an die Polizei in Korbach, Tel.: 05631-971-0 oder an jede andere Dienststelle.

Rund 500 Euro Schaden richtete ein bislang unbekannter Täter an einem Opel Meriva an. Der Wagen hatte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Triftstraße in Diemelstadt-Wrexen gestanden. Dort wurde auch die Seitenscheibe aufgebrochen und das Fahrzeuginnere durchsucht. Dabei fiel dem Täter ein mobiles Navigationssystem in die Hände.

Auch in diesem Fall suchen die Ermittler Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Arolsen, Tel.: 05691-9799-0 oder an jede anderen Dienststelle

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare