Auto – Archiv

Fläschchen Wodka im Erste-Hilfe-Kasten

Fläschchen Wodka im Erste-Hilfe-Kasten

Zehn Jahre nach der Erstauflage bringt Ural wieder ein Sondermodell „Pustinja“ (russ. = Wüste). Der hinten am Beiwagen befestige Erste-Hilfe-Kasten enthält unter anderem ein Fläschchen Wodka.
Fläschchen Wodka im Erste-Hilfe-Kasten
Neuer Ford Fiesta: Mehr Platz, mehr Technik

Neuer Ford Fiesta: Mehr Platz, mehr Technik

Ford bringt im Sommer 2017 die achte Generation vom Fiesta zu den Händlern. Dabei soll der Kleinwagen nicht nur mehr Platz bieten, sondern auch schicker und schlauer werden.
Neuer Ford Fiesta: Mehr Platz, mehr Technik
Steinschläge führen nicht zum Zerbersten der Frontscheibe

Steinschläge führen nicht zum Zerbersten der Frontscheibe

Auch wenn es dramatisch aussieht, kleine Risse führen nicht gleich zum Zerbersten der Windschutzscheibe. Die Reparatur sollte man dennoch nicht zu lange aufschieben.
Steinschläge führen nicht zum Zerbersten der Frontscheibe

AMG macht Mercedes E 63 bis zu 300 km/h schnell

Mit bis zu 450 kW/612 PS gibt der neue Mercedes-AMG E 63 den potenten Sportler, wenn er im Frühjahr 2017 zu den Händlern rollt. Damit wird er zur bisher stärksten E-Klasse und kann auf Wunsch bis zu 300 km/h schnell werden.
AMG macht Mercedes E 63 bis zu 300 km/h schnell

Der neue Ford Fiesta

Der neue Ford Fiesta ist in die Länge gewachsen und auch breiter. Die achte Generation bietet mehr Platz und mehr Technik. Hier gibt es die ersten Fotos.
Der neue Ford Fiesta

Ein Bonsai für die Buckelpiste: Suzuki Ignis 

Mit dem Ignis bringt Suzuki Anfang 2017 ein kleines SUV auf den Markt. Doch der nur 3,70 Meter lange Wagen soll sich auch mit Allradsystem ordern lassen, um im Gelände besser vorwärts zu kommen.
Ein Bonsai für die Buckelpiste: Suzuki Ignis 

Neuer BMW 5er ab 11. Februar im Handel

BMW bringt Anfang 2017 die siebte Generation des neuen 5ers zunächst als Limousine zu den Händlern. Die Preise starten bei 45 200 Euro. Weitere Modelle wie der Kombi und der GT sollen später im Jahr folgen.
Neuer BMW 5er ab 11. Februar im Handel

Smart Fortwo ED: Da wird die Innenstadt zum Rummelplatz

Wenn Smart im Frühjahr die jüngste Generation seiner Elektromodelle in den Handel bringt, macht die Daimler-Tochter beim aktuellen Akku-Wettrüsten nicht mit. Warum? Auf dem Land taugen der elektrische Fortwo, das Cabrio und der Forfour wenig - aber …
Smart Fortwo ED: Da wird die Innenstadt zum Rummelplatz

Ups! Auto versinkt in Baugrube

Augen auf im Straßenverkehr - heißt es. Allerdings kann Mann oder Frau ja auch mal etwas entgehen, oder? Eine Autofahrerin in Nordrhein-Westfalen hat glatt eine Baustelle übersehen.
Ups! Auto versinkt in Baugrube

Viele Geländewagen haben ein Gewichtsproblem

Offroader, SUV oder Hausfrauenpanzer - die Liebe zu robusten Geländewagen ist in Deutschland groß. Doch die Geländewagen haben ein Problem mit dem Gewicht: Die Fahrzeuge sind viel zu schwer für einige Parkplätze. 
Viele Geländewagen haben ein Gewichtsproblem

Der Seat Exeo zeigt kaum Schwächen

Wer einen gebrauchten Audi sucht, kann auch einen Seat kaufen. Das gilt zumindest für das Mittelklassemodell Exeo.
Der Seat Exeo zeigt kaum Schwächen

Fehler bei Autokindersitzen vermeiden

Kindersitz ist nicht gleich Kindersitz, anschnallen ist nicht gleich anschnallen: Das Thema Autofahren und Nachwuchs kann ganz schön kompliziert sein - und damit Eltern zu Fehlern verleiten. Sieben typische Fehler und wie man es richtig macht.
Fehler bei Autokindersitzen vermeiden

Mercedes-Maybach S 650 Cabrio: Surfen auf der Luxuswelle

Das Mercedes-Maybach-Cabriolet S 650 wird nur 300-mal gebaut. Das Top-Modell aus Stuttgart ist ein echtes Sammlerstück mit einem stolzen Preis.
Mercedes-Maybach S 650 Cabrio: Surfen auf der Luxuswelle

Radweg nicht geräumt: Radler dürfen auf Straße ausweichen

Im Winter können die Wetterbedingungen für Unsicherheit auf den Straßen sorgen. Bei Schnee und Eis sind insbesondere die Radfahrer gefährdet. Deshalb gelten für sie unter diesen Umständen Ausnahmeregelungen.
Radweg nicht geräumt: Radler dürfen auf Straße ausweichen

Verbraucherschützer erwarten Kostensturz bei Elektroautos

Benziner oder Elektrowagen? Das ist für viele Autofahrer keine Frage der Vorliebe, sondern eine Frage des Geldes. Bisher hat der Verbrennungsmotor einen deutlichen Kostenvorteil. Doch das könnte sich in Zukunft ändern.
Verbraucherschützer erwarten Kostensturz bei Elektroautos

Toyota C-HR: Auffallen um jeden Preis

All diese Blicke der Fußgänger – ein komisches Gefühl. Da wird sich umgedreht, sogar mit dem Finger gezeigt. Und dabei fährt man keinen Ferrari oder Lamborghini. Sondern einen Toyota, den neuen C-HR.
Toyota C-HR: Auffallen um jeden Preis

Steppt der Bär? Der Skoda Kodiaq

Skoda lässt den Bären los: Acht Jahre nach dem Start des Kompakt-SUV Yeti präsentiert der tschechische Autobauer nun seine größte Geländelimousine, den Skoda Kodiaq.
Steppt der Bär? Der Skoda Kodiaq

Toyota bringt den Prius im Frühjahr auch an die Steckdose

Im Frühjahr liefert Toyota den Prius auch als Plug-in-Hybrid aus. Im Vergleich zur Steckdosen-Variante des Vorgängers versprechen die Japaner mehr Reichweite und höheres Tempo.
Toyota bringt den Prius im Frühjahr auch an die Steckdose

Die neun größten Auto-Irrtümer

Rund um des Deutschen liebstes Kind existieren eine ganze Menge falscher Ansichten bezüglich Gesetze und Verordnungen – die sich jedoch überraschend hartnäckig halten.
Die neun größten Auto-Irrtümer

Künftig kein Fließband mehr bei Audi?

Seit 100 Jahren gibt das Fließband in der Autoindustrie den Takt an. Aber der starre Ablauf wird bei immer mehr Modellen, Motoren und Ausstattungen zum Problem. Selbstfahrende Autos und die Warteschlange an der Supermarkt-Kasse haben Audi auf eine …
Künftig kein Fließband mehr bei Audi?

Fahrpause: So klappt die Rückkehr hinters Steuer

Führerschein ja, Autofahren nein. Vor allem bei der älteren Generation ist diese Konstellation nicht ungewöhnlich. Die Schwierigkeiten kommen dann beim Wiedereinstieg in den Straßenverkehr.
Fahrpause: So klappt die Rückkehr hinters Steuer

Rotlicht am Bahnübergang: Keine freie Fahrt für Querverkehr

Ein Bahnübergang kann tückisch sein - nicht nur für die, die ihn überqueren wollen. Auch Autofahrer, die aus einer Querstraße kommen, müssen aufpassen.
Rotlicht am Bahnübergang: Keine freie Fahrt für Querverkehr

Bei schlechter Sicht auch am Tag Abblendlicht einschalten

Die klassischen Wetterphänomene des Winters wie Nebel, Regen oder Schnee können schnell die Sicht eines Autofahrers beeinträchtigen. Daher ist es sinnvoll beim Fahren das Abblendlicht bereits tagsüber einzuschalten, um einen besseren Blick auf die …
Bei schlechter Sicht auch am Tag Abblendlicht einschalten