Fotostrecke: Autosalon: Schaulaufen ohne Fortschritt

Vertreter der wieder in Mode kommenden aufgebohrten Kompaktsportler: der 228 kW/310 PS starke Honda Civic Type R.
1 von 9
Vertreter der wieder in Mode kommenden aufgebohrten Kompaktsportler: der 228 kW/310 PS starke Honda Civic Type R.
So angesagt SUVs auch sind, die Großraumlimousinen halten dagegen: Das zeigt in Genf der neue VW Touran in Neuauflage.
2 von 9
So angesagt SUVs auch sind, die Großraumlimousinen halten dagegen: Das zeigt in Genf der neue VW Touran in Neuauflage.
Seriennaher Ausblick auf ein neues Einstiegsmodell: die Bentley-Studie EXP10Speed6.
3 von 9
Seriennaher Ausblick auf ein neues Einstiegsmodell: die Bentley-Studie EXP10Speed6.
Potenz im Gelände: Der urgewaltige G 500 4x4hoch2, den Mercedes in Genf zeigt.
4 von 9
Potenz im Gelände: Der urgewaltige G 500 4x4hoch2, den Mercedes in Genf zeigt.
Könnte zum ersten Luxus-Crossover der Sportwagenmarke werden: der Aston Martin DBX.
5 von 9
Könnte zum ersten Luxus-Crossover der Sportwagenmarke werden: der Aston Martin DBX.
Kleinwagen aus Rüsselsheim: Der Opel Karl ist gegenüber dem Adam die geräumigere Variante.
6 von 9
Kleinwagen aus Rüsselsheim: Der Opel Karl ist gegenüber dem Adam die geräumigere Variante.
Fast wie Kaugummi: Die auf 6,50 Meter gestreckte Pullman-Variante der S-Klasse, die Mercedes auf dem Genfer Salon präsentiert.
7 von 9
Fast wie Kaugummi: Die auf 6,50 Meter gestreckte Pullman-Variante der S-Klasse, die Mercedes auf dem Genfer Salon präsentiert.
Der japanische Hersteller ist mit einer ansehnlichen Kleinwagenstudie nach Genf gereist. Zwischen Luxus- und Familienmodellen finden sich auch Kleinwagen
8 von 9
Der japanische Hersteller ist mit einer ansehnlichen Kleinwagenstudie nach Genf gereist. Zwischen Luxus- und Familienmodellen finden sich auch Kleinwagen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare