Fotostrecke: Kaffee statt Karossen - Autohäuser im Wandel

"Powerwalls": Deckenhohe Wände nutzt Audi in den Filialen namens "Audi City" in London, Peking und Berlin als Projektionsfläche für seine Modelle.
1 von 4
"Powerwalls": Deckenhohe Wände nutzt Audi in den Filialen namens "Audi City" in London, Peking und Berlin als Projektionsfläche für seine Modelle.
Wo sind die Autos? An ein klassisches Autohaus erinnert im Ladenlokal "Intersect by Lexus" nichts mehr.
2 von 4
Wo sind die Autos? An ein klassisches Autohaus erinnert im Ladenlokal "Intersect by Lexus" nichts mehr.
Es könnte eine Modeboutique sein: Das Ladenlokal "Intersect by Lexus" im Tokioter Trendstadtteil Aoyama.
3 von 4
Es könnte eine Modeboutique sein: Das Ladenlokal "Intersect by Lexus" im Tokioter Trendstadtteil Aoyama.
Das Auto nur am Rande: "Mercedes me" heißt das neue Store-Konzept bei Daimler.
4 von 4
Das Auto nur am Rande: "Mercedes me" heißt das neue Store-Konzept bei Daimler.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare